Open Compute Ready™

Open Compute Ready™

Open Compute Ready™

Open Compute Ready™

Open Compute Ready™

Effizientes Rechnen ist unser Ziel!

OCP Ready™ zertifizierte Rechenzentren bieten Colocation-Services, die in der Lage sind, Rechenlasten mit höherer Dichte, künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) zu unterstützen.

OCP Ready™ zertifizierte Rechenzentren bieten Colocation-Services, die in der Lage sind, Rechenlasten mit höherer Dichte, künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) zu unterstützen.

OCP Ready™ zertifizierte Rechenzentren bieten Colocation-Services, die in der Lage sind, Rechenlasten mit höherer Dichte, künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) zu unterstützen.

OCP Ready™ zertifizierte Rechenzentren bieten Colocation-Services, die in der Lage sind, Rechenlasten mit höherer Dichte, künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) zu unterstützen.

Mit dem Open Compute Project können potenzielle Kunden Colocation-Anbieter identifizieren, die über von OCP genehmigte Setups und Einrichtungen verfügen, die eine reibungslose Bereitstellung von OCP-IT-Ausrüstung in ihren Rechenzentren ermöglichen.

Mit dem Open Compute Project können potenzielle Kunden Colocation-Anbieter identifizieren, die über von OCP genehmigte Setups und Einrichtungen verfügen, die eine reibungslose Bereitstellung von OCP-IT-Ausrüstung in ihren Rechenzentren ermöglichen.

Mit dem Open Compute Project können potenzielle Kunden Colocation-Anbieter identifizieren, die über von OCP genehmigte Setups und Einrichtungen verfügen, die eine reibungslose Bereitstellung von OCP-IT-Ausrüstung in ihren Rechenzentren ermöglichen.

Mit dem Open Compute Project können potenzielle Kunden Colocation-Anbieter identifizieren, die über von OCP genehmigte Setups und Einrichtungen verfügen, die eine reibungslose Bereitstellung von OCP-IT-Ausrüstung in ihren Rechenzentren ermöglichen.

Steigerung der Effizienz bei gleichzeitiger Reduzierung der Lebenszykluskosten

Die Kernmission des Open Compute Project ist die Überwachung und Umsetzung von Richtlinien für ein wachsendes Ökosystem von zugelassenen OCP-Colocation- und Lösungsanbietern mit dem Ziel, die Effizienz zu erhöhen und die Lebenszykluskosten bei der Bereitstellung, Verwaltung und Speicherung von Infrastruktur in großem Maßstab zu reduzieren. Das interne Logo des Projekts realisiert dies, indem es die Art und Weise, wie Server, Netzwerke und Speichereinrichtungen gebaut und betrieben werden, überdenkt und neu gestaltet. Und mit dem beispiellosen digitalen Wachstum, das in naher Zukunft absehbar ist, wird die Notwendigkeit nachhaltiger Energie und Energieeffizienz zu einem wichtigen Bestandteil der zukünftigen Integration in eine digitalere und datengesteuerte Gesellschaft. Daher beschäftigt sich das Open Compute Project im Kern sowohl mit der Effizienz von Rechenzentren als auch mit Software. Da das weltweite Wachstum des Strombedarfs von Rechenzentren auf mehreren Ebenen angegangen werden muss, einschließlich der Hardwarekonstruktion, die mit der Rechenzentrumgestaltung integriert ist, und der Gesamtlebenszykluskosten, die sowohl in CO2 als auch in Geld gemessen werden. Als Anforderung müssen Rechenzentren sicherstellen, dass ihre Einrichtungen in der Lage sind, Racks mit OCP-zugelassenen Gewichten und Abmessungen mühelos aufzunehmen und mehrere Racks solcher Hardware im großen Maßstab bereitzustellen. Darüber hinaus erhöht sich die Rechnerdichte - um Skalenanforderungen und Effizienzziele zu erfüllen - und stellt höhere Anforderungen an Leistungs- und Kühlungsspezifikationen.

Warum OCP-Endbenutzer an OCP-zugelassenen Colocation interessiert sind

Für aktuelle und zukünftige OCP-Benutzer ermöglicht es ihnen, die Eigenschaften einer Einrichtung zu überprüfen und mit Zuversicht festzustellen, ob ein Colocation-Anbieter die richtige Einrichtung hat, um die OCP-Open-Racks und IT-Geräte gemäß dem Standard zu beherbergen.

Borealis Data Center ist ideal für OCP Colocation

Das Rechenzentrum Borealis eignet sich gut zur Unterbringung von vorausgefüllten OCP-Racks, wobei alle unsere zertifizierten Standorte, Gebäudelayouts und Wege vollständig den Richtlinien für Colocation-Einrichtungen für Open Racks entsprechen. Gleichzeitig stellt unser modularer Ansatz sicher, dass wir den Vorschriften entsprechen, flexibel sind und neue Technologien und Kühlungstrends, wie etwa Flüssigkühlung, gemäß den Anforderungen der Kunden, aufnehmen können.

Open Compute Ready®

Open Compute Ready®

Kontaktiere uns, wenn es etwas gibt, das du wissen möchtest

©

2024

Borealis ehf., All rights reserved.

Borealis Data Center ehf.

Suðurlandsbraut 4, 8th Floor
108 Reykjavík, Iceland


Privacy Policy

ISO Certification
OCP Ready Facilities
Festa Social Responsibility

©

2024

Borealis ehf., All rights reserved.

Borealis Data Center ehf.

Suðurlandsbraut 4, 8th Floor
108 Reykjavík, Iceland


Privacy Policy

ISO Certification
OCP Ready Facilities
Festa Social Responsibility

Borealis Data Center ehf.

Suðurlandsbraut 4, 8th Floor
108 Reykjavík, Iceland

ISO Certification
OCP Ready Facilities
Festa Social Responsibility

Borealis ehf., All rights reserved.

©

2024